Einladung zur nächste öffentliche Sitzung des Kulturausschusses am Do, 19.6.14 ab 16:30, Düstere Str. 6, Steidel-Haus.

nach wie vor geht es um die ungenügende räumliche Situation von Kulturschaffenden in Göttingen. Jetzt endlich ist es auch in der Politik angekommen, dass ein großer Bedarf besteht für:

  • Bands, die einen Probenraum brauchen,
  • andere Ensembles, die ebenfalls genügend Räume für ihre Proben brauchen,
  • Klassik-Spieler, die für das Auftritte-Üben einen Saal mit einer guten Akustik brauchen.

Ein Verfechter dieser Forderungen an die Göttinger Politik und Verwaltung ist Klaus Wißmann. Er setzt sich sehr für eine Verbesserung der Raumsituation für Kulturschaffende in Göttingen ein. Er ist auch Initiator der Seite www.musikerfuermusiker.de.
Nun wurde Klaus sozusagen als fachkundiger Insider in die Bauausschusssitzung eingeladen, um den Bedarf vorzustellen.
Es wäre sehr schön, wenn weitere Raumsuchende oder welche, die den Raumbedarf aus eigener Erfahrung anschaulich schildern können, zu dieser Sitzung gehen würden. 

Die öffentliche Sitzung, zu der auch Bürger sich melden können, findet statt am

  • Donnerstag, 19. Juni 2014
  • im Steidl-Haus, Düstere Straße 6.
  • Beginn: 16.30 Uhr.

Da dieser Tagesordnungspunkt Nr. 7 der Sitzung ist, wird er nicht gleich zu Anfang drankommen. Wer also erst etwas später kommen kann, komme dann bitte noch dazu.
Wir alle sind in Göttingen sehr am kulturellen Geschehen beteiligt und sollten unbedingt unseren Bedarf anmelden und anschaulich schildern. Deshalb wäre es sehr schön, wenn Ihr dorthin gehen würdet und kompetente Erfahrungsberichte beisteuern würdet. Die Politiker wissen vieles nicht, was sich in der Stadt tut, wenn wir ihnen nicht die Situation schildern.

Viele Grüße,
Christine



MUSI-KUSS e.V.
Reinhäuser Landstraße 55
37083 Göttingen
Tel. 0551 / 704973
kontakt@musi-kuss.de
www.musi-kuss.de

Ein Projekt des

Unsere Partner und Unterstützer: